Die SemTrac-Geschichte

Die besten Geschichten sind ja die, die von einer großen Leidenschaft erzählen. Die Geschichte von SemTrac ist noch nicht lang, aber die Begeisterung und der Erfolg, die SemTrac zum Leben erweckten und bis heute tragen, sind unverändert groß: Unser größter Erfolg ist es, wenn unsere Kunden uns weiter empfehlen.
»Sem« stammt übrigens von »Solution Estate Management« ab, und »Trac« bedeutet »Trust and Consulting«. Professionalität, Kontinuität und soziale Kompetenz sind deshalb für SemTrac nicht nur Schlagworte, sondern wesentlicher Bestandteil einer partnerschaftlich orientierten Kundenbeziehung.

2015
Erneute SAP®-Zertifizierung für Sem.FUNDS.line Release 2015

2014
Jens Starkjohann: Nach Stationen bei PwC Consulting und IBM Global Business Services Verstärkung des Teams als Niederlassungsleiter in Hamburg sowie Vorstandsmitglied.
Eröffnung unseres neuen Büros in Hamburg (NL).

2013
Eröffnung unseres neuen Büros in München (NL).

2012
SAP®-Zertifizierung der Software Suite Sem.FUNDS.line
SemTrac wird SAP® Application Development Partner.

2008
Gründung der SemTrac Consulting AG mit Sitz in Stephanskirchen und erfolgreiche Einführung der SAP®-basierten Full-Service-Lösung Sem.FUNDS.line als ASP-Solution bei einer Kapital­verwaltungs­gesellschaft in Köln.

2007
Klaus Letzing: Nach Stationen bei KPMG, BearingPoint und IBM Business Consulting, Selbständigkeit. Initiator zur Zusammenführung der Aktivtäten von Creativ Consulting und SemTrac Consulting GmbH unter dem Dach der SemTrac Consulting AG.

2004
Maria Schwaighofer: Selbständigkeit und Gründung der SemTrac Consulting GmbH mit Sitz in Kufstein/Österreich. Beratung zahlreicher Immobilienunternehmen bei Aufbau und Einführung SAP®-gestützter Reportingsysteme, Kooperation mit Creativ Consulting bei Entwicklung von SAP®-Lösungen für Kapital­verwaltungs­gesellschaften, Betreuung von Immobilien-KAGs.

2003
Robert Breiter und Ulrich Schach betreuen als Geschäftsführer der Creativ-Consulting GmbH weiterhin den Kunden in München. Robert Breiter ist entscheidend an der weiteren Optimierung der Systeme beteiligt.

1999
Das System erzielt bei der Wirtschaftsprüfung Bestnoten. SAP® publiziert eine »SAP Success Story« für die erste erfolgreiche Einführung von SAP R/3 RE® (Real Estate) mit FI, CO, PM, PS und MM bei einer Immobilien-Kapitalverwaltungs­gesellschaft mit Offenen- und Spezial-Fonds.

1997
Eine Kapital­verwaltungs­gesellschaft in München mit Offenen Immobilienfonds entscheidet sich, SAP® R/3 mit dem neuen Modul RE für das Immobilien- und Fondsmanagement einzusetzen.
Die späteren Unternehmensgründer der SemTrac Consulting AG treffen erstmals zusammen und bringen ihr gemeinsames Know-How ein. Es beginnt eine Erfolgsgeschichte.