Anlagegrenzprüfung

Die Anlagegrenzprüfung ist ein Tool zur Kontrolle der Anlagegrenzen für Immobilienfonds. Die Software wurde unter Berücksichtigung der Besonderheiten des Immobilien-Sondervermögens auf Grundlage eines mit Anwendern und Behörden abgestimmten Konzeptes entwickelt.

Leistungsumfang der Anlagegrenzprüfung:

  • Vermögensaufstellung für Immobilienfonds
  • Programm zur Anlagegrenzprüfung nach InvG und InvÄndG
    • Berechnung der Anlagegrenzen
    • Fachliche Grundlagen und Berechnungsbeispiele
    • Szenarienbildung vor Investitionsentscheidungen
    • Erweiterbar um vertragliche Anlagegrenzen
  • Reportingsystem

Mit der Anlagegrenzprüfung verfügen Sie über ein Tool zur Anlagegrenzberechnung und -prüfung inkl. Szenarienbildung für Immobilienfonds (Publikums- und Spezialfonds).

Detailinformation:
Produktinfo Anlagegrenzprüfung (SAP-integriert).pdf

Vorteile der Anlagegrenzprüfung:

  • Anwenderfreundlich
  • Customizing für Anlagegrenzen und Fonds
  • Integriert in SAP® R/3 bzw. SAP ERP®
  • Releasefest